Wussten Sie, dass mehr als 50% der weltweiten RTD (Ready-to-Drink) Milchgetränke, Cremes und Konzentrate in Metalldosen auf JBT Anlagen abgefüllt, verschlossen und sterilisiert werden?

Für Marktsegmente wie evaporierte Milch und gesüßte Kondensmilch, JBT-Lösungen einen Wettbewerbsvorteil für Verarbeiter und decken Anwendungen vom Abfüllen und Verschließen bis hin zu Sterilisations- und Linienintegrationstechnologien ab.

Der Weltmarkt für RTD-Milchgetränke in Metalldosen ist groß und wächst weiter, angetrieben durch den steigenden Lebensstandard in den Entwicklungsländern in Asien, Mittel- und Lateinamerika, im Nahen Osten und in Afrika.

Nach Angaben des Analysten Global Data ist die weltweite Nachfrage nach evaporierter Milch besonders stark in Asien und Lateinamerika, wo der Markt in den nächsten drei Jahren voraussichtlich um 2,14 % bzw. 1,44 % pro Jahr wachsen wird.

Jetzt der weltweit führende Anbieter von Abfüll-, Verschließ- und Sterilisationslösungen für hochwertige RTD-Milchgetränke in Metalldosen ist JBT seit den Anfängen ein wichtiger Akteur im Segment der Kondensmilch. Tatsächlich liefert JBT (eine Zeit lang unter dem Namen FMC) seit mehr als 50 Jahren Lösungen für Hersteller von Kondensmilch.

Bis heute ist JBT der einzige Anbieter, der Abfüll-, Verschließ-, Sterilisations- und Linienintegrationstechnologie aus einer Hand anbieten kann. JBT zählt außerdem auf globalen Service- und Projektmanagement-Teams für eine reibungslose Installation und Inbetriebnahme überall auf der Welt.

Der High Capacity Unifiller: Entwickelt, um Lebensmittelverarbeitern die beste Qualität und Präzision beim Abfüllen zu bieten

Deckung der weltweiten Nachfrage

Als Reaktion auf die wachsende Nachfrage wurden mehrere JBT-Dosenlinien für RTD-Milchgetränke mit einer Leistung von bis zu 1.500 cpmkönnen, wurden kürzlich weltweit installiert und in Betrieb genommen.

Die Anlagen befinden sich hauptsächlich in Asien, aber auch im Nahen Osten und in Mittelamerika sowie in geringerer Zahl in Nordamerika und Europa und verarbeiten eine breite Palette von Produkten, von weißer Milch und Kondensmilch bis zu RTD-Schokoladengetränken. Die verwendeten Metalldosen reichen von einfachen Standarddosen bis hin zu lithographierten Behältern mit doppeltem Hals.

"JBT trägt den Titel 'Lieferant der schnellsten Dosenlinie der Welt' für mehrere RTD-Milchprodukte in Dosen, darunter seit 2014 Kondensmilch, seit 2016 normale Milch und seit 2018 gesüßte Kondensmilch", sagt Bart Mertens, Sales Process & Special Projects Director bei JBT.

"Wir bieten heute Liniengeschwindigkeiten von 150 bis 1.500 cpm für Dosen an, wobei der Trend - angetrieben von den globalen Marktführern - zu höheren Geschwindigkeiten geht."

Integrierte, innovative Lösungen

Zu den integrierten Anlagen von JBT gehören Abfüll-, Verschließ-, Chargen- und kontinuierliche Sterilisationstechnologien, wobei sich die jüngsten Entwicklungen auf die Senkung des Energie- und Wasserverbrauchs sowie auf die weitere Minimierung der Produktabgabe und die Steigerung der Anlageneffizienz konzentrieren.

Die Lösungen umfassen den Hochleistungs-Unifillereine Technologie, die entwickelt wurde, um Lebensmittelverarbeitern die beste Qualität und Präzision bei der Abfüllung zu bieten. Das System, das mit einem abgeschrägten Boden und einer verbesserten Clean-in-Place (CIP) ein neues, höheres Hygienedesign erreicht, kann 800-1.500 Behälter pro Minute verarbeiten.

Erhältlich mit der Unifiller-Technologie und in der Lage, runde Metalldosen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 600 cpm zu befüllen und zu verschließen, ist der JBT TwinTec (im Bild) sorgt für eine perfekte Synchronisation zwischen Füller und Verschließer.

Die TwinTec setzt neue Maßstäbe in Sachen Hygiene und Lebensmittelsicherheit und kann für alle Arten von Lebensmitteln, flüssigen Molkereiprodukten oder stillen Getränken in zylindrischen Metalldosen verwendet werden.

"Bei JBT verfügen wir über ein starkes Team in den Bereichen Engineering, thermische Verfahren, Service und Projektmanagement, das über umfangreiche Erfahrungen in der Entwicklung, Auslegung, Herstellung, Installation, Inbetriebnahme und Übergabe von Primärverpackungslinien für RTD-Milchprodukte in Dosen verfügt", sagt Mertens.

Um die Möglichkeiten für die Kunden zu erweitern, bietet JBT auch Zugang zu einer Pilotanlage und thermischen Prozessvalidierungsmöglichkeiten in Sint-Niklaas, Belgien und Madera, Kalifornien.

JBTs globales Service- und Projektleitungsteam steht ebenfalls zur Verfügung, um eine reibungslose Installation und Inbetriebnahme zu gewährleisten.