Verbesserung von Sicherheit, Effizienz und Nachhaltigkeit in der Säuglingsnahrungsindustrie

PLF International, ein Tochterunternehmen der JBT Corporation, hat kürzlich die erfolgreiche Patentierung seines innovativen PLF VGS™ (Vacuum Gassing Seamer) Systems bekannt gegeben. Diese Spitzentechnologie unterstreicht das Engagement von PLF International, die sichersten, hygienischsten und hochwertigsten Lösungen auf den Markt zu bringen. Mit seinem innovativen Ansatz für die Verpackung unter modifizierter Atmosphäre hat das PLF VGS™-System einen neuen Standard für Sicherheit, Effizienz und Nachhaltigkeit gesetzt.

Erhöhte Sicherheit und Hygiene

Da die Verarbeiter von Säuglingsnahrung einem immer schärferen Wettbewerb ausgesetzt sind und eine kontinuierliche Verbesserung von Sicherheit, Qualität und Hygiene anstreben, bietet das PLF VGS™-System eine unübertroffene Lösung. Durch seine langsame Applikationstechnologie gewährleistet dieses Begasungssystem eine optimale Verpackung für Säuglingsnahrung und spezielle medizinische Formelpulver. Durch die Reduzierung des Einschlusses auf weniger als 1 % Sauerstoff garantiert das PLF VGS™-System verbesserte Sicherheitsmaßnahmen bei gleichzeitiger Wahrung der Integrität des Produkts.

Unerreichte Effizienz

Einer der wichtigsten Vorteile des PLF VGS™-Systems ist seine außergewöhnliche Effizienz. Diese innovative Technologie ist in der Lage, bis zu 30 Dosen pro Minute zu verarbeiten und verbraucht dabei nur 15 m³ Gas pro Stunde beim Anfahren und 17 m³ pro Stunde während der Produktion. Dieser deutlich niedrigere Gasverbrauch führt zu einem geringeren Platzbedarf der Maschinen im Vergleich zu bestehenden Technologien und macht sie zur idealen Wahl für Reinraumböden. Durch die getrennte Durchführung von Vakuumbegasung und Verschließvorgängen verhindert das PLF VGS™-System die Migration von Pulver und gewährleistet einen sauberen Behälterrand, wodurch das Kontaminationsrisiko weiter verringert wird.

Fortgesetzte Innovation im Bereich der Säuglingsnahrung

Nach der erfolgreichen Markteinführung des innovativen Inline-Füllers Virtus™ im April 2022 gelingt PLF International mit der Einführung des PLF VGS™ Systems ein weiterer Durchbruch im Bereich der Säuglingsnahrung, der das bereits beeindruckende Portfolio von PLF International an branchenführenden Technologien ergänzt." Amedeo Scapin, Global Director bei PLF International, betonte das Engagement des Unternehmens für kontinuierliche Verbesserungen und bahnbrechende Innovationen im Bereich der Säuglingsnahrung. "Mit der Patentierung von PLF VGS™ festigt PLF International einmal mehr seine Position als Vorreiter bei der Bereitstellung fortschrittlicher Lösungen, die die Effizienz, Sicherheit, Hygiene und Qualität für Kunden weltweit verbessern."

Engagement für Sicherheit und Nachhaltigkeit

Die JBT Corporation, die Muttergesellschaft von PLF International, hat sich seit langem der Bereitstellung nachhaltiger Lösungen für Verarbeiter in aller Welt verschrieben. "Mit der Entwicklung des PLF VGS™-Systems erfüllt PLF International sein Versprechen, Lösungen zu schaffen, die seinen Kunden weltweit ein Höchstmaß an Sicherheit, Hygiene und Qualität garantieren." Amedeo Scapin, lobte PLF International für sein Engagement, den Kunden die sicherste und effektivste Technologie zu liefern. Die Herstellung von sicherer und qualitativ hochwertiger Säuglingsnahrung ist von größter Bedeutung, und das PLF VGS™-System setzt einen neuen Standard bei der Erfüllung dieser kritischen Anforderungen.

Auf jahrzehntelangem Know-how aufbauen

Das PLF VGS™-System ist die neueste Ergänzung der geschätzten Vakuumabfülltechnologie von PLF International, die seit über drei Jahrzehnten globale Marken bedient. Das PLF VGS™-System wurde in Zusammenarbeit mit dem JBT Research Technology Center for Filling & Closing in Belgien entwickelt und beinhaltet vakuumbasierte Pulverabfülltechniken, um den Pulververlust zu minimieren und das Risiko einer Produktkontamination während des Vakuum- und Begasungsprozesses zu verringern.

Die Patentierung des PLF VGS™-Systems stellt einen bedeutenden Meilenstein in der Säuglingsnahrungsindustrie dar. PLF International hat in Zusammenarbeit mit der JBT Corporation einmal mehr sein Engagement für Innovation, Sicherheit und Nachhaltigkeit unter Beweis gestellt. Mit dem PLF VGS™ System können die Verarbeiter von Säuglingsnahrung nun von erweiterten Sicherheitsmaßnahmen, verbesserter Effizienz und kompromissloser Qualität in ihren Verpackungsprozessen profitieren. PLF International ist weiterhin führend in der Entwicklung fortschrittlicher Technologien, und die Zukunft der Verpackung von Säuglingsnahrung sieht besser aus als je zuvor.

Klicken Sie hier, um mehr über das Angebot an flexiblen, schonenden und benutzerfreundlichen Pulverabfüllmaschinen von PLF International zu erfahren.

Möchten Sie mehr erfahren?

Wenn Sie Fragen zu einer unserer Lösungen haben, füllen Sie bitte das untenstehende Formular aus und einer unserer JBT-Ausrüstungsspezialisten wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Bitte lassen Sie uns wissen, was Sie beschäftigt. Haben Sie eine Frage an uns? Fragen Sie los.
In Kontakt bleiben
Ich möchte mich anmelden, um Werbe-E-Mails von JBT mit weiteren Informationen über JBT-Produkte, Dienstleistungen, Veranstaltungen, Sonderangebote, Newsletter und andere Marketingmaterialien und Mitteilungen der JBT Corporation und ihrer Tochtergesellschaften zu erhalten.
Ich kann das Abonnement jederzeit kündigen, meine Kommunikationspräferenzen verwalten und/oder mich abmelden, indem ich JBT unter [email protected] kontaktiere . Um die JBT-Datenschutzrichtlinie einzusehen, klicken Sie bitte hier.