Von Adriana Zwolan, Koordinatorin für Gesundheit, Sicherheit und Umwelt bei JBT Proseal UK

JBT ist ein weltweit führender Anbieter von Technologielösungen für die lebensmittel- und getränkeverarbeitende Industrie, und seine Markenfamilie hat sich der Nachhaltigkeit verschrieben. Das Unternehmen hat in seinen Produktionsstätten auf der ganzen Welt Nachhaltigkeitspraktiken eingeführt, und die Niederlassung von Proseal UK ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie JBT Verbesserungen bei seinen Nachhaltigkeitsinitiativen erzielt. Im Jahr 2022 machte Proseal UK einen großen Schritt in seiner Nachhaltigkeitsleistung und -planung. Das Unternehmen, das bereits seit Jahren für seine Umweltleistung anerkannt ist, hat den nächsten Schritt getan, um noch nachhaltiger zu werden. Ermöglicht wurde dies durch den Ausbau der HSEQ-Abteilung (Health, Safety, Environment, and Quality), die mehr Zeit und Ressourcen für diesen wichtigen Aspekt des Geschäfts bereitstellen konnte.

Umweltbewusstes Handeln: Das Engagement von Proseal für umweltfreundliche Initiativen

Seit Jahren ist Proseal stolz auf seine umweltfreundlichen Initiativen, darunter energiesparende Maßnahmen wie LED-Beleuchtung, energieeffiziente Druckluftdüsen, Gebäudeisolierung, eine effiziente Lüftungsanlage und eine 250-kWp-Solaranlage auf dem Dach. Das Unternehmen hat sehr gute Leistungen in der Abfallwirtschaft erbracht, darunter das Recycling der wichtigsten Abfallströme, der Einsatz von Müllpressen zur Verringerung des Abfallvolumens und der Anzahl der Sammlungen, ein CNC-Kühlmittel-Recycling-System zur Verringerung von gefährlichen Abfällen und Abwässern und vieles mehr.

Die Messlatte hoch ansetzen: Der Nachhaltigkeitsfahrplan von Proseal UK

Proseal UK hat große Anstrengungen unternommen, um seine Nachhaltigkeitsleistung zu verbessern, mit neuen Initiativen, die darauf abzielen, die Nachhaltigkeit sowohl innerhalb des Unternehmens als auch in der lokalen Gemeinschaft zu fördern. Dazu gehörte die Erstellung eines Nachhaltigkeitsfahrplans mit messbaren Zielen für 2023 (Kohlenstoffneutralität Scope 1 und 2), 2030 (Netto-Null) und 2050 (Netto-Positiv/Negativ). Das Unternehmen führte auch eine Bewertung des Carbon Footprint durch, um Ausgangsdaten zu schaffen, die zur Umsetzung weiterer, präziserer Ziele für die Verringerung der Kohlenstoffemissionen verwendet werden sollen.

Um seine Nachhaltigkeitsziele zu erreichen, hat sich Proseal UK auf den Weg gemacht, ein integriertes Managementsystem einschließlich ISO14001-Zertifizierung und Kreislaufwirtschaft einzuführen. Dies wird durch die Einführung der IQMS-Plattform erreicht, die dazu beitragen wird, die meisten Arbeitsabläufe zu digitalisieren und das Tor zu einer papierlosen Zukunft zu öffnen.

Bereitstellung nachhaltiger Produkte, die für eine lange Lebensdauer ausgelegt sind

Das Design und die Lieferkette von Proseal sind ebenfalls als stark umweltorientiert anerkannt worden. Im Laufe der Jahre hat Proseal UK seine Produktpalette massiv verbessert. Ihre Maschinen wurden mit eSeal ausgestattet, das durch die Reduzierung des Luftverbrauchs, der normalerweise mit Maschinen für die Versiegelung von hohen Schalen verbunden ist, energieeffizient ist. Das Unternehmen hat eine Heißdrahttechnologie entwickelt, die hocheffizient und innovativ in der Werkzeugbeheizung ist. Proseal UK arbeitet auch direkt mit Kunden zusammen und unterstützt die Verwendung nachhaltiger Verpackungen in der Lebensmittelindustrie. Durch die Bereitstellung innovativer Produkte und das Eingehen auf die Anforderungen der Kunden konzentriert sich ihr nachhaltiger Ansatz sowohl auf nachhaltige betriebliche Spitzenleistungen als auch auf die Erfüllung oder Übererfüllung der Kundenerwartungen. Bei der Lieferkette und der Beschaffung liegt der Schwerpunkt hingegen auf lokalen Lieferanten, um Kohlenstoffemissionen durch den Transport so weit wie möglich zu vermeiden. Ein energieeffizientes und robustes Design, eine nachhaltige Lieferkette und ein enger Kontakt mit dem Kunden ermöglichen es der Kreislaufwirtschaft, an Stärke zu gewinnen, und das ist es, was Proseal UK anstrebt.

Proseal UK's Senior Management Unterstützung für Nachhaltigkeit

Die Strategie des Unternehmens zur Abfallreduzierung und -wiederverwertung basiert auf der Hierarchie der Abfallwirtschaft mit dem übergeordneten Ziel, das allgemeine Abfallvolumen bis Ende 2023 um 5 % gegenüber dem ersten Halbjahr 2022 zu reduzieren. Das Unternehmen ergreift auch weitere Energiesparinitiativen, einschließlich einer Energiesparwoche, und hat sich zum Ziel gesetzt, seinen Energieverbrauch bis Ende 2023 um 5 % gegenüber 2022 zu senken.

Um die Nachhaltigkeit weiter zu fördern, hat das Unternehmen große Anstrengungen unternommen, um seine Mitarbeiter in Nachhaltigkeitsinitiativen einzubinden, u. a. durch die Gründung eines Sustainability Champion Council, der als Raum für den Wissensaustausch und die Bereitstellung von Informationen dient. Es wurde viel Zeit in verschiedene Veranstaltungen investiert, wie z. B. in den Wettbewerb "Plastic Free July", den "Great Big Green Day", das Sammeln von Abfällen, das Pflanzen von Bäumen und Blumen, die Energiesparwoche usw. Proseal UK hat auch Kommunikation und Schulung zu einer Priorität gemacht und bietet persönliche Workshops, Online-Ressourcen und lädt externe Referenten ein. Die Geschäftsleitung unterstützt die Nachhaltigkeitsagenda voll und ganz und bietet Unterstützung auf höchster Ebene des Unternehmens.

Führend im Wandel zur Nachhaltigkeit: Proseal UK und die Zukunft der Wirtschaft

Das Engagement von JBT für Nachhaltigkeit zeigt sich in den Bemühungen von Proseal UK, das im Jahr 2022 große Schritte in Richtung Nachhaltigkeit gemacht hat und weiterhin Anstrengungen unternimmt, um seinen Kohlenstoff-Fußabdruck zu reduzieren, das Abfallmanagement zu verbessern und die Mitarbeiter und die breitere Gemeinschaft auf ihrem Weg zu Net Zero einzubeziehen. Nachhaltige Entwicklung ist ein entscheidender Bereich, auf den wir alle Einfluss nehmen können, und Unternehmen wie Proseal UK sind Vorreiter bei der Umsetzung dieser positiven Veränderungen. Wir hoffen, dass mehr Unternehmen dem Beispiel von JBT und Proseal folgen werden und dass wir alle gemeinsam auf eine nachhaltigere Zukunft hinarbeiten können.