Die Vorteile der HPP-Technologie (High Pressure Processing) von JBT Avure und das Potenzial zur Verlängerung der Haltbarkeit mit dem Sterideal® UHT-System von JBT waren nur zwei der Innovationen, die auf der erfolgreichen JBT India Roadshow vorgestellt wurden, die letzte Woche in Bangalore und Neu-Delhi stattfand. Die Roadshow, an der mehr als 60 Vertreter aus dem gesamten indischen Molkerei- und Lebensmittelverarbeitungssektor teilnahmen, fand am 23. Mai in Neu-Delhi und am 25. Mai in Bangalore statt, wobei der Schwerpunkt auf der Frage lag, wie JBT die Effizienz und den Betrieb verbessern und Ausfallzeiten minimieren kann.

Unter der Überschrift "Partnering for innovation and growth in value added products for Dairy" präsentierte JBT einen Überblick über Technologien und Systeme für Dosen, Kunststoffbehälter, Glasflaschen, flexible Beutel und Pappbehälter. Die Vorträge konzentrierten sich insbesondere auf die JBT In-Container- und In-Flow-Technologien, das Potenzial des JBT Sterideal UHT-Systems zur Verlängerung der Haltbarkeit, Batch- und kontinuierliche Sterilisationssysteme sowie die Einführung der HPP-Technologie von JBT Avure. Das PRoCARE Customer Care-Angebot von JBT zur Maximierung der Betriebszeit und des reibungslosen Betriebs wurde den Kunden ebenfalls vorgestellt.

JBT Indien Roadshow - Delegierte

An der ersten Veranstaltung in Neu-Delhi nahmen 29 Delegierte von 15 führenden Unternehmen aus Nordindien teil, darunter weltweit bekannte Marken. An der Folgeveranstaltung in Bangalore nahmen weitere 35 Delegierte von 14 Unternehmen aus Südindien teil, darunter ebenfalls viele bekannte Namen.

Robert Geerts, JBT's Manager of Sales Food & Dairy Systems für die Region Asien-Pazifik, sagte, dass die Veranstaltungen sowohl von bestehenden als auch von potenziellen Kunden sehr gut angenommen wurden. "Unsere Kunden waren sehr erfreut zu sehen, dass wir mit Enthusiasmus in Indien wachsen und eine breite Produktpalette haben, um ihre Geschäfte zu unterstützen", sagte er. "Wir zeigten die verschiedenen Alternativen, die für das Abfüllen und Versiegeln von Verpackungsmaterialien zur Verfügung stehen, sowie die Vielfalt der Möglichkeiten - einschließlich HPP, UHT und ohmscher Erhitzung - zum Pasteurisieren oder Sterilisieren verschiedener Säfte und Milchprodukte."

Geerts fügte hinzu: "Bei denjenigen, die JBT noch nicht kannten, kamen die Seminare gut an, und die meisten waren sehr überrascht, dass sie noch nie von uns gehört hatten. Tatsächlich haben wir bereits E-Mails von einigen von ihnen erhalten, um einige der Themen weiter zu diskutieren.

Klicken Sie hier für weitere Informationen über die HPP-Technologie von JBT Avure